Hypnose Behandlung in Nürnberg

Hypnose Videos und Dokumentationen

Hypnose Videos und Dokumentationen

Zusammenstellung der seriösen Hypnose Videos und Dokumentationen, die im Internet zu finden sind.

Dokumentationen auf ARD und ZDF helfen den möglichen Einsatzzweck und das Vorgehen bei Hypnose verständlich zu machen. Praxisbeispiele machen das sehr anschaulich.

Inhaltsverzeichnis

Hypnose im ZDF Kinderfernsehen leicht erklärt

Dirk Treusch erklärt bei Kika wie Hypnose funktioniert: Nämlich nur, wenn der Hypnotisierte auch mitmacht. Gegen den eigenen Willen kann niemand hypnotisiert werden. Im Videobeitrag geht sogar eine Hypnose „schief“.

Der Videobeitrag ist recht unterhaltsam und enthält einige Techniken der Showhypnose: Eine Hand wird über Suggestionen am Kopf vergeklebt und kann anscheinend nicht mehr runter genommen werden. Zahlen und der eigene Name werden vergessen. Eine Zitrone schmeckt wie ein Pfirsich.

Das ist nett anzusehen, hat mit medizinischen Anwendungsfeldern aber natürlich nichts zu tun. Dirk Treusch nutzt den Beitrag aber, um auf die Chancen von Hypnose hinzuweisen und erklärt auch, was man alles Sinnvolles damit tun kann.

ARD Extra: Hypnose – Nur Show oder wirksame Therapie? (40 Minuten)

Die 40 minütige Dokumentation adressiert häufige Bereiche, in denen Hypnose eingesetzt wird:

  • Beim Zahnarzt:  Zähneziehen ohne Betäubung.
  • Im Spitzensport helfen innere Bilder beim Erfolg.
  • Raucherentwöhnung zeigt deutlich bessere Ergebnisse.
  • Behandlung von Angst

Der hypnotische Zustand der tiefen Entspannung wird fast immer als angenehm empfunden. Es geht um die Lenkung der eigenen Aufmerksamkeit. Bewusste und unbewusste Muster und Erfahrungen werden genutzt um das gewünschte Ziel anzustreben.

SWR Reportage – Behandlung bei Angst, Asthma, Allergien und Essstörungen (43 Minuten)

Drei Praxisfälle werden über längere Zeit begleitet und gefilmt. Es geht um Angst, Asthma, Allergien und Essstörungen.

Der Behandler ist Dr.Gunther Schmidt. Er ist Hypnotherapeut, d.h. er behandelt in seiner Klinik psychische Störungen mit Hypnose.

Die Praxisfälle zeigen eindrucksvoll, dass seriöse Hypnose alles andere ist, als Show. Sie geschieht vielmehr beiläufig in einem Dialog zwischen Behandler und Klient.

Auch hier versteht der Zuschauer, dass es um hilfreiche innere Bilder geht, die Lösungswege aufzeigen. Es geht darum in vertrauensvoller Zusammenarbeit das Unterbewusstsein einzubinden um Ideen zur Veränderung aufzuzeigen.

Was hat den drei Patienten die Behandlung gebracht? Schauen Sie es sich an. Sie sind ungeduldig? Spulen Sie zur 40. Minute vor.

Radio-Interview mit Prof. Dr. Dirk Revenstorf (20 Minuten)

Klicken Sie auf den Link, um sich das sehr informative Radio-Interview anzuhören.

Dr.Revenstorf ist Leiter der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose in Tübingen. Er spricht über den Unterschied zwischen klinischer und Unterhaltungshypnose und über Anwendungsgebiete. Zuhörerfragen zu Schmerzbehandlung, Raucherentwöhnung, Zahnarztbehandlung und Abnehmen mit Hypnose werden beantwortet.

Sehr eindrücklich wird erklärt, was genau abläuft bei einer Behandlung und wie das Unterbewusstsein unseres Gehirns einbezogen wird.

Link auf MP3 des Interviews auf den Downloadseiten des Milton Erickson Instituts

Immer wenn es um Problemlösung geht, ist es hilfreich nicht nur das Alltagsbewusstsein denken zu lassen. Die verfügbaren Denkmuster sind bereits alle gedacht. Wir denken wie auf Autobahnen immer in unseren eigenen Grenzen. Neue Lösung ergeben sich dabei kaum noch. Vielmehr denken wir im Kreis, oft nächtelang.

In einer Trance ist der Zugriff auf inneres Wissen und persönliche Ressourcen leichter möglich. Das ist oft reichhaltiger und kreativer, als wenn wir rein kognitiv versuchen ein Problem zu lösen.

Die erfolgreiche Bewältigung einer Herausforderung in der Vergangenheit spielt häufig eine Rolle. „Wie habe ich Ähnliches schon einmal gelöst?“ Oft haben wir das vergessen und müssen uns explizit erinnern. Über gezielte Einbeziehung damaliger Emotionen und Körpergefühl wird eine solche Erinnerung erleichtert.

Schöne Beispiele hierfür finden sich im obigen Interview.

Hypnose in meiner Praxis in Nürnberg

Hypnose setze ich bei vielen Behandlungen in meiner Praxis in Nürnberg ein. Unser Unterbewusstsein hält häufig erstaunliche Lösungen für uns bereit. Meist sind wir aber so gefangen vom Problem, dass wir diese innere Lösungskompetenz nicht abrufen können. Hypnose versucht hier durch Entspannung und gezielte Anleitung zu helben. Das hat nichts mit „wegmachen“ oder „zaubern“ zu tun, sondern ist ein strukturiertes und häufig eingesetztes Vorgehen für bestimmte Anwendungsgebiete.

Hypnose hat insbesondere da Stärken, wo wir unerwünschte, hinderliche Gewohnheiten haben die wir ändern wollen. Es geht darum diese vom Unterbewusstsein gesteuerten Abläufe zu verstehen und Strategien für Veränderung zu entwickeln.

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie einen Termin vereinbaren? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage.