Hypnose Behandlung in Nürnberg

Hypnose Skript für eine Raucherentwöhnung

Hypnose Skript für eine Raucherentwöhnung

Sie wollen Aufhören zu Rauchen und interessieren sich für Hypnose? Sie wollen aber vorher eine Idee bekommen, wie eine Raucherentwöhnung ablaufen kann?

Eines vorweg: Ich bin kein Freund von Standardskripten und dem Versprechen, dass Sie danach Nichtraucher sind. Raucherentwöhnung in meiner Praxis in Nürnberg ist individuell auf Sie und Ihre bisherigen Verhaltensmuster abgestimmt.

Trotzdem hier ein Skript für eine Standard-Raucherentwöhnung, auch wenn ich selber nicht so arbeite. Ihnen gibt es aber vielleicht ein Gefühl dafür, was Sie bei einer „standard“-Raucherentwöhnung erwartet und wie eine Suggestivhypnose verläuft.

Inhaltsverzeichnis

Hypnose Skript für eine Raucherentwöhnung

Das Skript zur Raucherentwöhnung ist in mehrere Teile untergliedert. Es könnte durchaus so verwendet werden: Sie setzen sich in Ruhe in den Behandlungsstuhl, schliessen die Augen und folgen den Worten. Ihre innere Vorstellung und inneren Bilder helfen innere Überzeugungen zu wandeln und neue Muster auszuprägen … Viel Spaß.

Am Ende des Skriptes finden Sie ein paar Anmerkungen und auch Gründe, warum ich diese Art von Skripten in meiner Praxis in Nürnberg so nicht verwende.

Hypnose Einleitung / Entspannung

Lassen Sie sich in Ihre Unterlage sinken. Entspannen Sie, genießen Sie …  Prüfen Sie innerlich, wie tief  Sie sich in diese wohltuende Entspannung fallen lassen mögen. Was für Sie gerade passend erscheint.

Spüren Sie, wie viel angenehme Entspannung Sie in dieser Hypnose annehmen wollen, und in welchen Situationen Sie lieber aufmerksam und wach bleiben.

Sie entscheiden, was für Sie gut und angenehm ist.

Spüren Sie genau, wo sich Ihre Liegefläche angenehm anfühlt und ob Sie Ihre Position noch verändern wollen. Alles, was den Zustand der Entspannung unterstützt, ist in Ordnung.

Die Hypnose wird Ihnen helfen auf Ihr Unterbewusstsein leichter zuzugreifen, Zusammenhänge besser zu verstehen … Verhaltensweisen leichter zu verändern. Auf diese Weise können sie ihre persönlichen Ziele erreichen. Freuen Sie sich auf den angenehmen Prozess, in dem Sie nichts aktiv tun, denken oder steuern müssen. Sie lassen einfach geschehen und lassen sich beeindrucken von der Kreativität und Ausdrucksstärke Ihrer inneren Bilder, die Sie begleiten werden.

Machen Sie es sich jetzt bequem, lassen ihre Gedanken zur Ruhe kommen. Und folgen Sie einfach meiner Stimme.

Nehmen Sie ganz bewusst einen tiefen Atemzug und lassen Sie beim Ausatmen ganz bewusst alle Spannung aus ihrem Körper entweichen. Atmen Sie einige Male tief durch die Nase ein und wieder aus… Ein und aus … Spüren Sie wie mit jedem ausatmen alle Spannung aus Ihnen entweicht. Sie werden sehen – mit jedem Atemzug wird Ihr Atem immer gleichmäßiger und ruhiger.

Alle Wahrnehmung fokussiert auf Ihren Körper. Wahrnehmungen im Außen werden immer unwichtiger. Geräusche helfen Ihnen nur noch mehr in einen angenehmen Fluss in Ihrem Körper zu kommen. Gedanken können kommen. Sie nehmen Sie einfach kurz wahr und lassen sie dann vorbeiziehen. Atmen sie ganz ruhig und tief weiter… Sehr gut …

Nehmen Sie Ihren Körper wahr. Spüren Sie jetzt wie sich alle Körperteile nach und nach entspannen. Spüren Sie Ihre Füße. Wie sich die Füße, die Zehen und die Zwischenräume zwischen den Zehen entspannen.… Während Sie immer gleichmäßiger und ruhiger weiter Atmen.

Wandern Sie weiter nach oben. Entspannen Sie Ihre Beine … ihre Waden, ihre Oberschenkel, ihr Gesäß. Ihr Becken und die Organe im unteren Bauch entspannen sich… Als würde sich eine Welle der Entspannung in Ihrem Körper ausbreiten und alle Bereiche lösen, die sie erreicht … Während sich mit jedem Atemzug der Bauch und ihr Rücken entspannen. Den Oberkörper, Ihre Schultern, Arme und Ihre Hände.

Richtig angenehm ist die bewusste Entspannung des Kopfes … Den Unterkiefer … lassen Sie ganz locker und nehmen Sie wahr wie locker Ihr Unterkiefer, die Zähne, die Zunge im Mund werden kann … Entspannen Sie die Stirn, die Kopfhaut, alle Gesichtsmuskeln. Und zum Schluss die Augenlider, die Augen in den Knochenhöhlen … alles wird ganz schwer und angenehm entspannt.

Ihr ganzer Körper fühlt sich ruhig und schwer an, während Ihr Atem von ganz alleine fließt. Und obwohl Ihre Körper einfach immer noch schwerer und entspannter werden darf, können Sie die für Sie wichtigen Inhalte aufnehmen, ohne dass Sie etwas dafür tun müssten. Hypnose ist dann gut, wenn sie wie von alleine fließt … Es geht Ihnen sehr gut, Sie fühlen sich leicht und frei. Ihr Geist kann alles aufnehmen, was für ihn passend erscheint.

Naturerfahrung » Motivation von Nichtrauchen verstärken

Stellen Sie sich vor, Sie sind in den Bergen. Es ist warm und vor Ihnen liegt eine schöne Almwiese. Frühlingsblumen blühen. Die Luft ist angenehm klar und erfrischen…

Sie liegen im Gras. Die Sonne scheint angenehm auf Ihren Körper. Die wärmenden Strahlen der Sonne schmeicheln Ihrer Haut… Sie spüren den weichen Untergrund. Mag sein, dass trockenes Moos dazu führt, dass Sie so angenehm liegen. Die Luft duftet nach Frühlingsblumen. Insekten summen …

Ihre Augen sind geschlossen. So können Sie die Eindrücke noch besser einfangen. Sie atmen gesunde, frische Frühlingsluft, klare frische Luft. Sie nehmen einige tiefe, erfrischende und reinigende Atemzüge. Sie fühlen sich sehr wohl. Alles ist in Ordnung. Ein wunderbarer Tag.

Sie stehen auf und gehen ein paar Meter. Sie kommen zu einem Bach. Die Sonne glitzert auf dem Wasser. Den Bachlauf entlang stehen Bäume. Schöne starke, gesunde Bäume. Sie nähren sich aus der gesunden Natur und Ihren grünen, kraftvollen Blättern sieht man an, dass es den Bäumen gut geht.

Vielleicht spricht Sie einer der Bäume besonders an… Tiefe Verwurzelung in der Erde, tiefe Ruhe und Kraft. Leichter Wind weht durch die Blätter und die Äste bewegen sich geschmeidig.

Wagen Sie ein Experiment. Gehen Sie ganz nah zu einem Baum und umschließen Sie den Stamm mit Ihren Armen. Vielleicht können Sie die Kraft spüren, die auf Sie übergehen möchte. Tiefe Verbundenheit und Kraft …

Wunsch nach Veränderung: Ich will mit Rauchen aufhören

Die Kraft der Natur geht immer mehr auf Sie über. Sie prägen sich dieses Erlebnis gut ein … Wie fühlt es sich für Sie an? Verwurzelt mit der Erde, Frische, Kraft der Natur, Gesundheit, … Sie werden dieses Gefühl im Alltag leicht abrufen können. Diese Verbundenheit und Energie umgibt Sie wie eine schützende Hülle, wie ein starker Begleiter …

Und Sie wissen, dass Sie ein Recht auf ein gutes und selbstbestimmtes Leben haben. Ein Leben in Kraft, Gesundheit und innerer Harmonie.

Das Leben, das Ihnen zusteht. Den Wunsch nach Erfüllung. Den Wunsch ungute Angewohnheiten, die Sie längst erkannt haben, endgültig aus ihrem Leben zu verbannen. Das Leben wirklich zu leben und zu genießen.

Der erste Schritt ist mehr als der Halbe Weg. Und diesen ersten Schritt sind Sie bereits gegangen … Für mehr Selbstbestimmung, Erfüllung und Wohlergehen. Deshalb sind Sie offen für den Schritt in Richtung Freiheit und Selbstbestimmung … können alles was Sie jetzt hören, bejahen. Mit ganz viel Leichtigkeit sich all die guten Möglichkeiten, die sich daraus ergeben vorstellen. Und den inneren Schalter einfach umlegen, weil Sie es wollen, während Sie weiter ganz entspannt in einem angenehmen Zustand bleiben.

Entschluss Nichtraucher zu sein

Der größte Teil des Weges liegt bereits hinter Ihnen. Es ist fast so, als würden Sie nach einer langen Wanderung das angestrebte Ziel schon in der Ferne sehen können…

  • Sie wollen Nichtraucher werden …
  • Sie können es ganz leicht schaffen …
  • Sie werden Nichtraucher.

Ihr Unterbewusstsein und Ihre innere Intelligenz unterstützen Sie auf Ihrem Weg. Ihre innere Kraft hilft Ihnen all die positiven Veränderungen mit viel Leichtigkeit zu erreichen und zu genießen.

  • Vitalität
  • Wohlbefinden
  • Lebensfreude
  • Gute Durchblutung
  • Schönere Haut
  • Regeneration aller Organe und Zellen
  • Bessere Konzentration
  • Ein klarerer Geist
  • Bessere Atmung und Versorgung aller Bereiche Ihres Körpers
  • Guter Atem

Ihr Umfeld wird Ihre neue Körperenergie wahrnehmen. Ihre Ausstrahlung wird sich verbessern und was man ausstrahlt, kommt zu einem zurück.

Der Geschmacksinn wird wieder klarer

Sie erlangen neue Freude an wertigen Lebensmitteln und versorgen Ihren Körper mit allem, was er braucht.

Ein großer Schritt und doch so leicht. Sie haben Verantwortung übernommen für sich und Ihren Körper. Für mehr Gesundheit … Ausstrahlung, Regeneration, Vitalität.

Von Tag zu Tag wird es Ihnen besser gehen. Ausstrahlung von Lebensfreude und Vitalität werden sichtbar sein…

Diese Kraft breitet sich immer mehr in Ihnen aus … Wie fühlt sich das an für Sie? Worüber freuen Sie sich am meisten? Vitalität, Lebensfreude, Ausstrahlung, … Und fügen Sie diesen inneren Bildern noch weitere Kraft hinzu … vielleicht eine Farbe? Welche Farbe erscheint Ihnen angenehm und passend für Ihren neuen Zustand? Vielleicht auch Wärme oder Kühle … welche Temperatur passt am besten zu Ihrem neuen Körpergefühl? Eher ein frischer Lufthauch, die Sie Vitalität und Klarheit spüren lässt? Oder eher eine wohlige, sonnige Wärme, die Ihrer Haut schmeichelt …

Alles was Ihnen angenehm erscheint die neuen Eigenschaften noch besser spüren zu können, verstärken Sie noch ein Stück. Während Sie gleichzeitig die alte Welt des Rauchens immer mehr verblassen lassen. Wie ein Bild, das Sie immer heller oder dunkler werden lassen, so dass es den Kontrast verliert und immer kraftloser wird, bevor es sich fast auflöst…

Und Ihre Wahrnehmung und Ihr Unterbewusstsein wird Sie unterstützen jeden Tag mehr und mehr zu spüren, wie es Ihnen immer besser geht.

Rauchen ist blass geworden, ein kraftlos gewordener Teil Ihrer Vergangenheit.

Und umso kraftloser dieser alte Teil geworden ist, umso kraftvoller die Wahrnehmung der neuen Qualitäten. Jeden Tag werden Sie noch mehr spüren, wie gut es ihnen bekommt, nur noch frische Luft zu atmen während Sie gleichzeitig spüren, dass alleine der Gedanke an Rauchen immer unangenehmer wird.

Prävention – In Hypnose alte Muster ersetzen

Rauchen hat seine Kraft verloren. Sie werden ein sehr glücklicher und überzeugter Nichtraucher sein. Und immer wenn sich das alte Verhalten wieder meldet, können sie bewusst und gezielt damit umgehen.

Wenn Sie das Verlangen nach Rauchen verspüren, nehmen Sie einen sehr tiefen Atemzug. Nehmen Sie so viel Luft auf, wie sie können und es Ihnen noch angenehm ist. Halten Sie die Luft ganz kurz an. Und beim bewussten Ausatmen und der dabei entstehenden Entspannung sagen Sie sich „Ich bin Nichtraucher!“.

Und dabei werden Sie spüren, wie viel Kraft Ihr neues Leben bereits gewonnen hat. Und wie das Rauchen für Sie ganz unwichtig geworden ist und Sie es bewältigen können.

Immer wenn Sie Lust auf Rauchen verspüren: Tief einatmen, Luft anhalten, beim Ausatmen und der eintretenden Entspannung sagen „Ich bin Nichtraucher!“. Und dann genießen Sie den Moment und nehmen noch ein paar weitere, tiefe, wohltuende, reinigende Atemzüge.

  • Vitalität
  • Ausdauer
  • Wohlbefinden
  • Lebensfreude
  • Gute Durchblutung
  • Schönere Haut
  • Regeneration aller Organe und Zellen
  • Bessere Konzentration
  • Klarerer Geist
  • Gute Atmung und Versorgung aller Bereiche Ihres Körpers
  • Geschmacksinn und Freude an gesunden Lebensmitteln

„Ich bin stolz auf mich, dass ich es mir wert bin diesen Schritt für mich zu gehen“

Jeden Tag werden Sie andere, neue positive Effekte Ihrer Entscheidung wahr nehmen. Manche sind nur für Sie wahrnehmbar. Andere werden auch Ihrer Umgebung auffallen.

Sie haben es geschafft. Sie sind Nichtraucher.

Jeden Tag schöpfen Sie ein Stück Erfolgserlebnis und Stolz aus Ihrem neuen Lebensgefühl.

Und während das Bild des früheren Rauchens immer noch blasser und unkenntlicher wird, steigt die Wahrnehmung der positiven Veränderung in Ihrem Leben.

Und häufig ist es ja so, dass man an einer Stelle etwas verändert und plötzlich auch in anderen Lebensbereichen positive Veränderungen geschehen. Sie haben ein Signal an Ihr Leben gesendet und es scheint empfangen worden zu sein …

Abschluss der Hypnose: Sie sind jetzt Nichtraucher

Genießen Sie noch einige Momente in Ihrer Vorstellung, während Ihr Atem weiter ganz entspannt weiter fließt…

Und dann begeben Sie sich auf die Reise zurück. Sie fühlen sich sehr wohl, angenehm und frei. Ihr Atem geht ruhig und gleichmäßig. Alles was sie gehört haben, nehmen Sie mit.

Auch Ihre hilfreichen inneren Bilder, Farben, Körpergefühle … Alles hat sich tief in ihnen eingeprägt. Hat sich fest und zuverlässig in ihnen eingeprägt.

Es wird Ihre ganze Einstellung stärken und Sie begleiten. Ihr neuer Umgang mit sich selbst … Fürsorglich, liebevoll, kräftigend …

Sie wissen, dass alles was sie gehört haben gut und sinnvoll ist. Darum können Sie dem auch zustimmen und danach handeln. Ein spannender Beginn eines neuen Abschnittes.

Ich werde jetzt von 1 bis 3 zählen. Bei 3 sind Sie wieder ganz wach und vital. Ihre Augen öffnen sich dann mit einem wunderbaren Gefühl von innerem Frieden, Zuversicht und Stärke.

1-  Alles was Sie in dieser Hypnose erlebt haben, ist tief und fest in Ihrem Innersten verankert. Nichts und niemand kann es dort wegnehmen, solange Sie das nicht wollen.

2 –  Ihr Puls und Ihr Kreislauf gehen auf für Sie ganz normale Werte. … Machen Sie sich bereit!

3 –  Öffnen Sie Ihre Augen!

Was ist am besten hängen geblieben? Das Gefühl von Vitalität, Gesundheit, klarem Geist? Oder mehr die Lebenskraft, Regeneration und damit verbundene Lebensfreude? Oder der bessere Geschmackssinn, der eine größere Freude an gesunder Ernährung nach sich zieht … Spüren Sie nochmal kurz und hängen Sie den letzten inneren Bildern nach … Sie werden Sie begleiten ab heute.

Sehr gut! Sie sind ganz frisch und erholt, als hätten Sie in einem Bergbach gebadet. Ihr Kopf ist klar und frei. Sie fühlen sich ganz wohl, frisch und ausgeruht.

Nehmen Sie jetzt noch einmal einen tiefen Atemzug. Strecken Sie Ihre Arme in Beine, Ihren Kopf, alles was Ihnen gut tut und Ihre Lebenskraft spüren lässt.

Feedback und Gratulation

Ich bin stolz auf Sie, dass Sie sich diesen Schritt ermöglichen. Dass Sie es sich wert sind.

Wie ist es Ihnen in der Behandlung gegangen?

Welche der angebotenen positiven Veränderungen haben Sie sich besonders gut vorstellen können? Wie sieht Ihr Leben damit in Zukunft aus?

Welches Bild hatten Sie innerlich von der verblassenden Kraft des Rauchens?

Anmerkungen zum Hypnose-Skript

Für eine reine Suggestivhypnose ist die Anleitung in Ordnung:

  • Einleitung mit Entspannung am Anfang.
  • Dann die Naturerfahrung mit möglichst vielen Sinnen.
  • Aufbau von Änderungsmotivation.
  • Vorwegnahme von Rückfällen und Überschreiben bisheriger Muster.
  • Verankern des Gelernten im Unterbewusstsein.
  • Rücknahme der Hypnose und Posthypnotische Suggestionen.

Und vielleicht ist diese Erfahrung ausreichend, damit eine Veränderung zum Nichtraucher geschieht.

Wenn die Muster aber ausgeprägter sind, d.h.

  • Rauchen bereits seit längerer Zeit
  • Tiefere Gründe, warum geraucht wird. Z.B. Stress-Abbau, Einsamkeit, Unsicherheit, etc.
  • Ggf. bereits gescheiterte Versuche mit Aufhören zu Rauchen

dann wird eine solche Suggestivhypnose vermutlich nicht zum Erfolg führen.

Eine Behandlung muss meiner Erfahrung nach die persönliche Motivation des Rauchens aufgreifen und dafür neue Lösungen anbieten. In guten Skripten werden Sie Elemente finden, die dem bisherigen Muster des Rauchens etwas Neues entgegen stellen.

In meiner Praxis in Nürnberg ist mir dieser Teil sehr wichtig. Die wichtigsten Rückfallsituationen müssen betrachtet werden und dafür neue Verhaltensweisen entwickelt werden. Ansonsten sind Sie in solchen Situationen hilflos und fallen in alte Muster zurück.

Raucherentwöhnung in meiner Hypnosepraxis in Nürnberg

Erst seitdem ich Raucherentwöhnung mit anderen Elementen zur Veränderung von Verhaltensweisen kombiniere, biete ich die Behandlung wirklich gerne an. Reine Suggestivbehandlungen greifen meist zu kurz.

Auch nehme ich mir für die Behandlung 4 Sitzungen Zeit für Sie. Veränderung braucht etwas Zeit, wenn sie nachhaltig sein soll.

Aber auch mit einem strukturierten Vorgehen schafft es bei Weitem nicht jeder. Und eine Erfolgsgarantie, dass Sie anschliessend für immer Nichtraucher bleiben,  kann ich Ihnen auch nicht geben.

Die Vorgehensweise bei der Behandlung geht aber weit über Suggestivhypnose hinaus. D.h. Sie wenn Sie offen dafür sind, haben Sie die Chance viel über sich zu lernen. Und das ausgerichtet auf das Ziel, Nichtraucher zu werden. Gehen wir es an!

Meine Praxis in Nürnberg ist zentral gelegen. Bitte kommen bzgl. einer Raucherentwöhnung mit Hypnose frühzeitig auf mit zu, damit ich Termine für Sie einplanen kann.

Bilder Copyright Fotolia: Gajus

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie einen Termin vereinbaren? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage.