Hypnose Behandlung in Nürnberg

Trance

Trance ist ein Begriff, der in verchiedenen Kontexten verwendet wird. Ich verwende ihn im Kontext von Entspannungsverfahren und Hypnose.

Letztendlich ist es eine Fokussierung auf inneres Erleben, auf innere Bilder, Körperwahrnehmung usw. Äußere Einflüsse und bewusstes, logisches Nachdenken sollen so gut wie möglich ausgeblendet werden.

Trance-Zustände können mit Mitteln der Hypnose bewusst angeleitet und herbei geführt werden. Die kann jedoch nicht gegen den Willen des Behandelten geschehen. Dieser muss „mitspielen“, sonst funktioniert es nicht. Der Behandelte kann auch jederzeit aus der Entspannung aussteigen und wieder willentlich selber schnell voll wach werden. Es handelt sich als nicht um einen Zustand der Willenlosigkeit.

In dem Entspannungszustand – der Trance – ist das Zeitemfinden manchmal etwas verändert. Eine Behandlung von 30 Minuten kommt einem dann z.B. vor, als wären es nur 5 Minuten gewesen.

Trance kann unterschiedlich stark sein. Für die Behandlung mit Hypnose ist kein besonders tiefer Zustand nötig. In der Regel kann ihn fast jeder mit etwas Geduld erreichen.

deutlich verringertes oder aber gesteigertes Erinnerungsvermögen

 

Ähnliche Einträge

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie einen Termin vereinbaren? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage.