Hypnose Behandlung in Nürnberg

Abnehmen mit Hypnose

Mit Hypnose Gewicht reduzieren, Abnehmen mit Hypnose. Das klingt verlockend. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht – zumindest nicht, wenn man als seriöser Anbieter auftritt.

Ich möchte Sie hier über die das Thema Gewichtsreduktion bei Gewichtsproblemen informieren. Dabei insbesondere auch, welche Rolle dabei der Hypnose zufällt.

Der Fokus der Behandlung liegt hierbei auf den „nicht klinischen“ Anwendungsfeldern, d.h. keine Essstörungen wie Bulimie, Anorexie oder Adipositas. Bitte beachten Sie bzgl. Hypnose auch die Informationen zu Kontraindikationen. Fachbegriffe sind zudem im Glossar erklärt.

Inhaltsverzeichnis

Klassische Hypnose zur Gewichtsreduktion

Das Unterbewusstsein spielt beim Abnehmen mit Hypnose eine wichtige Rolle

Hypnose bezieht das Unterbewusstsein mit ein. Unbewusste negative Muster sollen verändert werden.

Symptomorientierte Hypnose zur Gewichtsreduktion ist der klassische Anwendungsfall. Dieser wird dann angewandt, wenn keine starken emotionalen Ursachen ursächlich für die Gewichtsprobleme sind.

Gewichtsproblemen entstehen häufig durch ungesundes Essverhalten, das sich über die Zeit eingeschlichen hat. Die dabei verinnerlichten Muster sind alleine schwer zu durchbrechen. Das Unterbewusstsein spielt eine wesentliche Rolle, weil Abläufe meist unbewusst und automatisch geschehen.

Diäten erfordern eine hohe Willenskraft, wenn man gegen innere Überzeugungen und eingeschwungenen Muster arbeitet. Veränderungsprozesse brauchen ein geplantes Vorgehen das nicht überfordert, brauchen Zeit und brauchen ein attraktives Ziel.

Misserfolge bei Diäten sind die Regel, weil irgendwas fehlt. Stress und Frustration sind die Folge weil unsere Willenskraft und Kognition für eine bessere Ernährung gegen das Unterbewusstsein kämpfen. Die Folge sind zusätzlich oft Selbstverurteilungsprozesse: „Ich habe es wieder nicht geschafft. Das kann doch nicht so schwer sein. etc“. Sie haben Ihr Ziel nicht erreicht, obwohl Sie es doch unbedingt wollten.

Gewichtsreduktion mit Hypnose ist in meiner Praxis in Nürnberg beinhaltet:

  • Es wird versucht automatischen Muster zu erkennen und schrittweise zu verändern.
  • Das Unterbewusstsein wird über Hypnose gezielt mit einbezogen.
  • Bisherige Muster werden nicht „weggemacht“ sondern verstanden. Die eigenen Stärken werden betrachtet und eingesetzt um das neue Ziel und Essverhalten attraktiv zu machen.
  • Abnehmen soll kein Kampf, sondern ein positiver Veränderungsprozess sein.
  • Suggestionen unterstützen diese Veränderung.

Eine Erfolgsgarantie oder Heilungsversprechen kann ich dabei nicht abgeben und das wäre auch unseriös. Aber Sie haben meine volle Aufmerksamkeit, ein strukturiertes und wertschätzendes Vorgehen und eine Hypnosebehandlung, die genau auf Sie zugeschnitten wird.

Teilearbeit zum Verständnis tieferliegender Ursachen

Abnehmen mit Hypnose Gewichtsreduktion Nuernberg

Nachhaltige Gewichtsreduktion geht nur MIT dem Körper. Das Verständnis und die Wertschätzung der Funktion des bisherigen Essverhaltens ist deshalb wichtig.

Es gibt Fälle, bei denen emotionale Blockaden ursächlich sind für die Gewichtsprobleme. Wenn diese unberücksichtigt bleiben, dann kann es sein, dass das oben beschriebene Vorgehen nicht zum Erfolg führt. Man arbeitet quasi gegen innere Widerstände, ohne sie wirklich zu verstehen.

Innere Teilearbeit ist eine Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen. Jeder hat solche Teile und viele sind Ihnen vermutlich sogar bekannt, z.B. ein „Innerer Antreiber“, „ängstliche Teile“ oder Teile die sich Sorgen machen. Vereinfacht könnte man sagen, dass Charaktereigenschaften so etwas wie Teile sein können.

Übergewicht ist eine Lösungsstrategie, die Sie bisher angewendet haben. Das hört sich seltsam an – aber Ihr Übergewicht bzw. das Essverhalten erfüllte bestimmte Funktionen. Manche Menschen essen z.B. wenn sie in Stress-Situationen sind oder wenn sei einsam sind. Wenn Sie jetzt Ihr Essverhalten ändern, ohne neue Lösungen für die problematischen Situationen anzubieten, dann wird es vermutlich schwierig.

In der Inneren Teilearbeit schauen wir uns die relevanten Teile an und entwickeln Lösungsstrategien. Diese fliessen wieder in die die Behandlung zum Abnehmen mit Hypnose ein. Ein spannender Prozess der Reflektion und dem Verständnis der eigenen Verhaltensweisen. Aus meiner Sicht ein ganz wichtiger Schritt, damit die Behandlung in diesem Fall funktionieren kann.

Abnehmen mit Hypnose in 5 Blöcken

Hypnose Abnehmen in Nürnberg. Unterstützt durch begleitende MP3s

Fünf Blöcke, die Ihre Gewichtsreduktion unterstützen sollen.

Fünf inhaltliche Blöcke zum Abnehmen, die durch Hypnose unterstützt werden:

  1. Klärung der inneren Unterstützer und der Motivation.
  2. Verhaltensmodifikation in Maßen. Essverhalten und Essensauswahl, Körpergefühl, Bewegung und Aktivität.
  3. Vertiefung des inneren Teams mit Fokus auf Gefühle.
  4. Zieljustierung, Klärung der notwendigen Voraussetzungen. Erlernen von Selbsthypnose.
  5. Abschluss der Behandlung. Vertiefende Hypnose zur Stabilisierung.

Abnehmen ist ein komplexes Thema. Alle die ihr Gewicht reduzieren wollen, kennen das. Dabei spielen sowohl Ernährung, Bewegungsmangel, die eigene emotionale Verfassung, ungünstige Gewohnheiten und auch das persönliche Umfeld eine Rolle.

Dieses Zusammenspiel gilt es zu verstehen, um daraus ein individuelle Strategie zu entwickeln. Diese Strategie muss zu Ihnen passen und motivierende, realistische Ziele beinhalten. Auf dem Weg gibt es kein Richtig oder Falsch und keine Standardlösungen. Um ein Abnehmen mit Hypnose zu erreichen, müssen die relevanten Ursachen betrachtet und bearbeitet werden. Das ist auch ein wesentlicher Unterschied zu Hypnose-CDs.

Hypnose und die gezielte Einbeziehung des Unterbewusstseins soll dabei in zweierlei Hinsicht unterstützen.

  • Sie soll helfen, das innere System zu verstehen um eine Strategie zu entwickeln, die von Ihrem Unterbewusstsein dann auch angenommen wird.
  • Und Hypnose soll mit positiven Bildern und Angeboten zu Verhaltensänderungen helfen die Umsetzung im Alltag zu erleichtern und positiv zu motivieren.

In meiner Praxis in Nürnberg nehme ich mir dafür Zeit für Sie. Die Behandlung läuft normalerweise in fünf Blöcken ab. Zwischen den Terminen haben Sie Zeit weiter Ideen zu entwickeln, zu beobachten, zu experimentieren.

Kontraindikationen für Hypnose zur Gewichtsreduktion

Ich biete in meiner Praxis in Nürnberg Hypnose zur Gewichtsreduktion an. D.h. ich habe mich mit der Thematik intensiv auseinandergesetzt und Behandlungsmodelle entwickelt. Aber ich bin kein Arzt, ich untersuche Sie nicht und ich verschreibe keine Medikamente. Wenn Ihr körperlicher Zustand eine medizinische Behandlung erforderlich macht, wenden Sie sich bitte als erstes an einen Arzt. Eine Behandlung mit Hypnose kann dann parallel zur medizinischen Versorgung gemacht werden.

Weitere Gründe, die gegen Abnehmen mit Hypnose in meiner Praxis in Nürnberg sprechen könnten:

  • Wenn für die Gewichtsprobleme eine psychischen Erkrankung ursächlich ist dann muss zuerst diese Erkrankung behandelt werden.
  • Sind Sie aufgrund Ihrer Gewichtsprobleme bereits ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung, dann sollten die aktuellen Behandler keine Einwände gegen eine begleitende Behandlung in meiner Praxis in Nürnberg sein.

Behandlung in meiner Praxis in Nürnberg

Mir ist wichtig, dass Sie eine Behandlung bekommen, die zu Ihnen und Ihrer Situation passt. Häufig ist es bei Gewichtsreduktion mit Hypnose leider ein „Massengeschäft“, bei dem vorgefertigte Skripte „übergestülpt“ werden und Erfolge nach einer oder zwei Sitzungen versprochen werden. Das werden Sie bei mir nicht erleben.

Bei unseren ersten Termin liegt der Fokus also auf der Klärung der Motivation und auf den ersten Schritten zur Verhaltensänderung. Bei meinen Behandlungen nehme ich Hypnosen immer als MP3 auf, das Sie anschliessend bekommen. So können Sie zwischen den Terminen die unterstützenden Suggestionen und inneren Bilder vertiefen.

Die Behandlung für Abnehmen mit Hypnose ist auf fünf Blöcke ausgerichtet. Das gibt einen klaren Rahmen und die Schritte bauen aufeinander auf. Sie können die Behandlung natürlich jederzeit beenden. Zwischen einzelnen Terminen sollten immer ein bis zwei Wochen Zeit liegen.

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie einen Termin vereinbaren? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage.